schokorosinen verputzt

tja. neben dem arbeiten am futtern gewesen. Aber es war auch irgenwie sonst schwer auszuhalten.

Daheim wurde es dann auch nicht besser, zuerst war ich kurz in meiner neuen Wohnung  und dort hat meine mutter schon genervt. Ihr ist bei mir im Zimmer alles zu dreckig und so musste ich den gesamten abend mit ihr hier verbringen und saubermachen. und klar das ich alles eh falsch mache und so.

ich muss immer dran denken das das gaaanz bald vorbei ist, also irgendwie aushalten.

meine waage hat sie auch irgenwohin geräumt, vielleicht schaff ich es morgen drauf, auch wenn es nach dem nachmittäglichen fressgelage wahrscheinlich demotivierend ist.

13.5.11 23:12, kommentieren

Mittagspause

Es ist schon erstaunlich wieviele Kalorien man sich ein einer Minute zuführen kann. Sollte man dann im Gegenzug stolz sein wenn man während man isst das Mögliche nicht voll ausschöpft?

Eben habe ich einen Pott Naturjoghurt gekauft und die Hälfte gegessen. Also so 250g wahrscheinlich. Keine Ahnung was ich mit dem Rest mache, ohne Kühlschrank. Vielleicht bekomme ich ja noch mal Lust drauf. Aber soo toll schmeckt Naturjogurt ja nicht. Vor allem nicht wenn man noch Schokorosinen gekauft und neben sich liegen hat.

1 Kommentar 13.5.11 13:29, kommentieren

fieees

52,2... hat bestimmt mehrere Gründe.

Ich hab mir auch schon ausgesucht wieso das 300g gestiegen ist. Ist ja auch nicht sooo viel. Und jeder Tag ist eben ein Tag der zählt, und manchmal kann man halt nicht alles richtig machen. Ich habe sicher zu wenig getrunken und war auch noch nicht richtig auf der Toilette (Bauchschmerzen).

So nun muss ich aber los zur Arbeit, heute Abend komm ich ja wieder nicht früh heim, das wird anstrengend, aber man hat immerhin auch keine Zeit unmöglich viel zu essen.

Wünsch einen schönen Tag

13.5.11 07:01, kommentieren

erfolgreich

51,9 zeigte die waage, das ist ein bmi von genau 20 *strahl*

mir ist eben klar geworden, dass ich erstmal bald (nachm umzug nächste woche) kein internet mehr haben werde. telefon meld ich nämlich als letztes an. aber vielleicht find ich einen weg.

bin total begeistert von dem ergebnis des malers. außer das eierschalengelb hätte ich vom ton doch kräftiger gehabt. aber so ist es auch schön da bezahl ich das geld doch gerne.

gegessen hab ich ne vollkorn-käsestange, ein apfel, 2 reiswaffeln und ein knäcke. so im groben. bonbon und so noch. n mini schokoteil wo ich geschenkt bekommen hab. und noch joghurt mit müsli ein bisschen.

widerstanden bei schoko-rosinen oder anderen sachen. habe nichts davon gekauft. *stolz*

12.5.11 23:21, kommentieren

the same

könnte mich dran gewöhnen

jahaaa, wieder 52,1kg heute Morgen.

habe Kaffee und Flakes gefrühstückt, mittags ein superleckeres Vvollkorn-Apfelbrötchen gekauft und gegessen und eben Salat+Salatcreme, Vollkorntoastscheibe, Karotte und 2 Radieschen am essen bin. Eiskalte Cola hab ich auch noch im Kühlschrank gefunden und das wird statt Eis nun weggeschlabbert :D

Mein Tag war etwas nervig, weil ich viel zu unproduktiv bei der Arbeit war und mich eine Mitarbeiterin ständig zu sich gerufen hat und der Drucker bei mir mal wieder nicht funktionierte, so dass ich am Ende den Drucker runterfahren musste und so weiter. Nervend ^^

Jetzt dann muss ich noch Kram zusammenpacken um das schomal in die neue Wohnung zu transpotieren und dort muss unbedingt die Küche weiter geputzt werden, habe heute neues, intensiveres Putzmittel zum Fettlösen gekauft, weil das doch schmutziger ist als wie ich dachte.

vielleicht bleibe ich auch einfach daheim vorm fernseher. Irgendwie habe ich Angst zu sehen was der Maler fabriziert hat in der Wohnung *g*. Ich hoffe er arbeitet anständig. Aber schiss hab ich trotzdem, habe ich aber immer wenn ich mich auf andere verlassen soll, insbesondere wenn ich die Leute nicht kenne.

 

11.5.11 19:08, kommentieren