Archiv

Hungrig und Frierend

Es ist nicht nur draußen kalt, drinnen frier ich auch. Wird zeit das es endlich wieder ein bisschen wärmer ist...

1 Kommentar 1.2.11 15:08, kommentieren

Tagesabschluss...

Ach wär es doch schon später Abend.
Ich hab volle Kanne Lust auf eine heiße Schokolade. Aber heute gebe ich dem nicht nach. Denn eine Belohnung habe ich nicht verdient weil ich den ganzen Tag sowieso nur faul rumlag.

Eigentlich warte ich nur auf einen Anruf von meinem Freund. Auch wenn er wieder fragen wird wie mein Tag so war und ich darauf immer keine ehrliche Antwort weiß, es ist einfach schön seine Stimme zu hören. Er kann so unheimlich liebevoll sein.
Er interessiert sich für mich und macht sich Sorgen. Und ich würde ihn am liebsten einfach knuddeln. Auch wenn er meistens nicht versteht was mir mit los ist.
Aber er erlebt das ganze auch nicht so wie ich. Vielleicht bin ich ja komisch, vom Kopf her sage ich auch immer das mir das alles egal ist. Aber diese miesen Hass-Gefühle immer wenn ich an meine Mutter denke sind trotzdem da. Ihre Verachtung mir gegenüber kann ich nicht ausblenden wenn ich ihr gegenüber stehe.

Erst war ich zu fett, dann war mein Bauch zu dünn und mein Arsch immer noch fett, dann kann ich sowieso nichts richtig machen und störe immer nur. Ehrliches Interesse hat sie NULL an mir, fragt nie was, und lässt mich auch nicht zu Wort kommen wenn ich ihre Hilfe brauche. Dafür labert sie ständig und laut über irgendnen scheiß von Leuten die ich gar nicht kenne. Das ist ihr einziger Lebensinhalt. Und bei den Leuten wettert sie dann über mich oder wie?
Aus trotz habe ich alles eingestellt. Ich putze nicht mehr für sie das Bad oder Treppenhaus. Spüle nicht mehr ab, meistens räume ich auch nichts in die Spülmaschine. "zu leid leben" würde sie es nennen, aber ich komme hier bald weg. Und ich wünschte das ich das alles wirklich ausblenden könnte.

Weswegen ich überhaupt damit anfange. Es beschäftigt mich eben. Und es beschert mir dieses eklige Gefühl im Bauch. Das ich immer versuche mit Süßigkeiten zu erdrücken. Ich habe zum Glück heute keine da. Zweimal hatte ich mich schon angezogen um welche zu kaufen, aber es ist so verdammt kalt, ich habe wieder umgedreht bevor ich zur Tür draußen war. Gut so. Inzwischen habe ich einfach Sporthose und Tshirt/Fleecejacke angezogen. Bin ein paar Minuten auf der Stelle rumgehoppst (so das es unten nicht zu hören ist natürlich). Aber total ohne elan. Sport soll Spass machen. Wenns das nicht tut, dann bringts auch nichts.
Dennoch - Tshirt anziehen und rumrennen bis mir wieder warm ist - sollte das nicht wenigstens Energie verbrauchen.
Energie und Zeit, bis ich telefonieren und schlafen gehen darf. Und morgen äger ich mich dann einfach von neuem.

Naja wahrscheinlich fällt mir nachher noch was ein, zumindest irgendein Quatsch aus Langeweile zum ablenken. Bevor ich mir doch noch eine heiße Schoki mach ^^

1.2.11 18:59, kommentieren

Schwach...

Ja ich bin schwach geworden. Nachdem ich mich mit einem Zitronensaft über den Abend retten wollte, gab es doch noch ein bisschen Milch-PinaColada-Gemisch. Viel war es zwar nicht, aber lecker. und unnötig -.-

1.2.11 21:11, kommentieren

Was für ein Start in den Tag...

Erstmal hat mein Schatzi heute Klausur und mich deswegen morgens nicht angerufen. In den letzten Tagen haben wir jeden Tag telefoniert, das fehlt mir heute richtig. Aber bald sehe ich ihn ja in zum anfassen echt - uff. bald.

Als ich dann nach dem duschen meine Schüssel Frühstücksflakes machen wollte, siehe da - meine Mutter hat schon wieder abends dran genascht und nur noch Krümel übrig gelassen. In Milch ist das echt super. Aber naja, man kann jeden Krümel einzeln fischen, das dauert dann schön lang.
Find das aber echt böse, ich habe zwar eine Ersatzpackung, aber wenn ich die heute aufgemacht hätte (oder morgen oder übermorgen) dann ist die unter Garantie auch leer bis ich wiederkomme. Jetzt muss ich mir eben für morgen etwas überlegen, oder schauen das ich nochmal eine Packung besorgt bekomm. Wenn ich nicht meistens selbst zugreifen täte würde ich ihre ja Kekse besorgen, damit sie mein Frühstück in Ruhe lässt (habe ich schon ein paar mal).

Und jetzt?
Mir ist kalt, ich bin träge und hab keine Lust was zu arbeiten (aber ich werd wohl trotzdem müssen) und Essen könnte ich auch noch was. Zu allem überfluss ist mir eben eingefallen das ich noch Fertigpizza habe und so Kram. Hoffentlich halte ich mich trotzdem an etwas kleineres und leichteres. Die sind ja schon lange unangetastet im Gefrierschrank, da muss ich sie ja nicht genau heute essen.

Wieso stehe ich eigentlich so früh auf, wieso wach ich überhaupt auf, es ist grade mal 8 gewesen und nun 9 und ich hab alles lustige schon gemacht für heute.

*rumquengel*

1 Kommentar 2.2.11 08:57, kommentieren

übertrieben...

volle kanne betrunken. alles schwankt und so. das geld hätt ich mir mal besser gespart.

von den kalorien her hatte ich mein soll sowieso schon überschritten, so 1200 und dann noch 2 stück pizza und colaweizen + cocktail... und das ohne sport heute.

ich bin so dumm -.-

muss noch irgendwas lustiges anstellen, sonst bin ich total umsonst betrunken ^^

2.2.11 23:22, kommentieren