Archiv

jemand anderer sein

Psychisch total fertig und  (wahrscheinlich deswegen) wieder Kekse/Kuchen nicht abgelehnt, bzw von alleine zugegriffen und nun Bauchschmerzen.

Und was man sonst noch so fühlt wenn man ungerechtfertigt sich den Bauch voll stopft wenns einem eh schon beschissen geht.

Heut morgen eh vergessen zu wiegen, aber war wahrscheinlich besser so.

So ungerecht, kämpfe da immer ein paar gramm zu verlieren und dann kommt so ein Tag und irgendjemand hat auch noch Süßigkeiten besorgt. Danke Leben.

Was wenn nicht alles besser wird wie ich mir immer einrede?

1.5.11 20:21, kommentieren

wieder fett

2,2 kg zuviel nach Plan. wieder 54.

und zudem erste Probleme. Überforderung und so. So eine Wohnung zu mieten ist verdammt nervenaufreibend und ich kann einfach nicht mehr. bin am zusammenbrechen und suche Hilfe in meiner Umgebung...

Ich hoffe ich bekomm die Hilfe und es wird irgendwie leichter.

 

2.5.11 20:19, kommentieren

blubb

Hätte ich ja nicht gedacht.

Nachdem gestern es mir so richtig beschissen am Ende ging...

Der ganze Druck/Stress hat sich ein bisschen gelegt, und ich habe wieder das Gefühl von "das wird schon" und nicht mehr nur "panik" und "hilfe"

Gewicht war heute 53,2 kg, keine Ahnung wieso, ich hatter zwar nicht viel gegessen, aber übermäßig wenig auch nicht. Und ist ja schon ein Stück runter. Zu gestern, nicht aber zu vorgestern. Da hatte wahrscheinlich mein Körper mich einfach wieder ärgern wollen.

Mal sehen wie das alles wird.

Mein Freund hat mir ein supertolles Buch geschenkt von meiner Wunschliste, und ich muss mich jeden Abend zusammenreißen nicht bis in die Nacht zu lesen. 1. bin ich schon ziemlich gerädert wegen Übermüdung wenn ich immer bis Mitternacht lese und 2. ist das schöne Buch dann so schnell zu Ende. Ich zöger das gern ein bisschen raus auch wenn ich eigentlich gar nicht aufhören möchte.

Dazu kommt noch das es das einzige momentan verfügbare Buch ist...

Und es ist soooooo eine süße traurige Liebesgeschichte. Mehrbändig wo die anderen noch nicht erschienen sind fieserweise. ^^

Hach ja, hab ich mal erwähnt das ich Buch-Fanatikerin bin :D

3.5.11 20:25, kommentieren

...

53,3 heute morgen auf der Waage.

Akzeptabel.

Hab den ganzen Tag gefroren. Im Büro wird es einfach nicht warm weil es Altbau ist. Im Hochsommer bin ich da vielleicht froh, aber im Moment habe ich nur noch kurze Blusen. Doch nochmal die Wollpullis rauskramen? Am PC sitzen macht das ganze auch nicht besser ^^.

Gegessen hatte ich heute einen Apfel und eine Banane mittags und eben am Abend Naturjoghurt mit Vanillinzucker und etwas Osterhase. Zudem noch Möhre und Riesenchampignon geknabbert und eine nicht erwähnenswerte Menge Käse.

So. Noch Schreibkram erledigen.

Freu mich schon auf die Waage morgen, arg schlimm sollte sie nicht sein können...

4.5.11 20:02, kommentieren

ausgekotzt

Genau so fühl ich mich. Ausgekotzt. Immer noch stressig mit rumhetzten von Termin zu Termin. Und nicht vorhandenes Geld ausgeben. Das macht den Dagobert in mir echt fertig.

Gewicht war heute hübsche 52,9. Mit dem ganzen rumgehetzte hatte ich heute mein Mittagessen runtergeschlungen solange noch Pause war (Riesen Pott Kartoffelsuppe und so fette Apfelküchledingens die meiner Meinung nach stark frittiert waren).. Lag mir dann voll im Bauch. Abends tats dann auch vom rumsitzen total weh, aber wenn man erst gegen 10 nach hause kommt ist das halt nicht grade ideal. Dafür eben auch seit 13 uhr nichts mehr gegessen. Überwiegend wegen Zeitmangel und jetzt hab ichs dann auch nicht mehr eingesehen. Ich hätte echt gern was gegessen und noch geradelt, aber irgendwann hab ich hoffentlich wieder die Zeit dafür. Also radeln, essen ist mir egal. auch wenn ich kollabiere.

Am Wochenende kann ich hoffentlich auch wieder kochen. Gemüsezeugs im Kühlschrank. Kam irgendwie die ganze Woche nicht dazu und meine Mutter hat auch keinen Finger gerührt.

Hach ja ich freu mich schon wenn ich auf mich allein gestellt bin. Essen oder nicht-essen kann wann ich möchte in meiner neuen Wohnung (die ziemlich albachen wirkt inzwsichen. hoffe das krieg ich aufgepeppt und modernieisert mit meiner EInrichtung. aber denke schon das das möglich sein sollte. Vielleich twenn man doch die hässlichen Vorhänge abhängt ^^)

Geld sparen durch nicht Einkaufen. Kann das klappen? Knappe Kasse simulieren - ist sie auch - aber wenn man nicht auf die Bank geht und was abehbt kann man im Laden schlecht mal was mitnehmen oder unterwegs mal schnell was essen. Nur Großeinkäufe mit Kartenzahlung gibts dann natürlich noch.

Meiner Mutter möchte ich ein kleines Dankeschön machen. Irgendwas besorgen was sie gern hat. Sie hat gestern doch glatt meine Wäsche noch gewaschen, ich hätte sonst wieder in einem Shirt zur arbeit müssen und ich weiß nicht wie lange die das toleriern. Aber man findet auch nichts zum Einkaufen. Alles nur noch kurzärmlig und ich fühle mich da immer angestarrt auch wenn dies eh schon wissen. Und vor allem ist es da.

Mal sehen was Morgen so bringt. Ich hoffe ich werde nicht angemeckert weil das Problem auf der Arbeit das ich lösen sollte immer noch besteht. Glaube inzwischen einfach die Datei ist kaputt und ich hätte eine neue erstellen sollen. Naja, aber dann war eben Feierabend ^^.

Wünsche eine gute Nacht und eine erfolgreiche Zeit. (vor allem mir selbst wahrscheinlich)

1 Kommentar 5.5.11 22:55, kommentieren