wenn ^^

Wenn man etwas isst, reicht es ein Stück davon zu essen um den Geschmack im Mund zu haben. Man braucht nicht zwei, drei, vier oder die ganze Packung essen.

Wenn man eine Sache isst, dann ist es völlig unsinnig den Geschmack durch eine andere Sache gleich zu verderben. Also erstmal eine Stunde warten.

So meine Gedanken vorhin als ich mich im Keller erwischt habe und erst einen Keks und dann einen Dominostein in den Mund geschoben habe - und als Rettung vor noch mehr zwei Mandarinen. 
Ich habe also beide Fehler begangen. Erst zwei verschiedene Dinge, wobei ich beim zweiten den ersten schon nicht mehr geschmeckt hatte, und dann zwei von der gleichen Sorte direkt hinterheinander.

Ich hatte keinen Hunger, ich wollte nur irgendetwas essen.
Dafür hatte ich heute Mittag Hunger obwohl ich durchaus Dinge gegessen hatte. Habe dann einen Wrap gegessen und dafür später als es richtig Essen gab endlich nur noch einen mit Füllung. Da war ich dann ja auch satt *g*

Insgesamt bin ich ziemlich unruhig. Entweder es liegt daran das ich schon 2 Tage keinen Sport gemacht habe, oder daran das mich etwas nervös macht. Etwas das mit Abgabeterminen und Versagensangst zu tun hat. Eigentlich hat es noch nicht richtig angefangen, und ich schaffe immer alles irgendwie brauchbar oder sogar gut, egal wie. Trotzdem ist alles so ungewiss.
Außerdem habe ich gerade einen Thriller gelesen, besonders im Dunkeln bin ich da immer leicht nervös hinterher ^^

5.12.10 21:40

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen