ekel

ja, wen wunderts. aber ich bin unglücklich.
ich habe überhaupt keine lust. auf gar nichts.
und es gab einen von diesen grausamen streits. diese stillen. wo man sich verletzt durch nichts tun. trauriges schweigendes anstarren. keine berührung. das tolle ist das nur ich das so empfinde. es also offiziell kein problem gibt, sondern es einfach nur mir scheiße geht.
ich will nicht mehr mit mir zusammen sein. finde nicht nur meinen körper eklig, sondern auch mein wesen.
man merkt das ich seit einigen tagen nicht mehr dazu kam sport zu machen. mein ganzer körper juckt nach fertig-sein, betäubt bis das ganze ekelzeugs weg ist. aber so bekommt man das in sich nicht weg. da mache ich mir etwas vor...

12.12.10 16:12

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen